SuperMasterSteuerzeug - die Kampagne für Steuerfachangestellte

SMSZ Rakete DurchstartenDie Steuerberaterkammer Nürnberg bewirbt den Ausbildungsberuf des/der Steuerfachangestellten mit einer frech-bunten Kampagne im Comic-Stil.

Im Herbst 2020 laufen neue Clips auf verschiedenen sozialen Kanälen, in denen aktuelle bzw. ehemalige Azubis Einblick in ihren beruflichen Alltag und in ihre Freizeit. Im Büro oder am Briefkasten, beim Joggen oder Tauchen - die Protagonisten haben Spaß bei dem, was sie tun und zeigen nebenbei, dass sie Menschen wie Du und ich sind:

Scr SMSZ Video2020 YT 
(externer Link zu YouTube)


Auftritte zur Kampagne

 Button Home  www.supermastersteuerzeug.de
Sig Instagram

https://www.instagram.com/supermastersteuerzeug/

yt sig https://www.youtube.com/watch?v=P4QNPYW9b8I

Interessierte Steuerberater sind aufgerufen, die Kampagne in ihren eigenen Medien einzusetzen und so weiterzubreiten. Im nachfolgenden Downloadbereich finden sich verschiedene Vorlagen.

Stand 30. September 2020

SuperMasterSteuerzeug - downloads

Banner für Ihre Homepage

Zum Speichern der Datei klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild.
Zur Verlinkung nutzen Sie bitte http://www.supermastersteuerzeug.de

Banner 1 9 16
Animiertes Gif im Hochformat (16:9)

Banner 2 1 1
Animiertes Gif, quadratisch

Banner 3 500x370
Animiertes Gif, Querformat

Banner Faust 
Banner Faust quer

Banner Zeigefinger hoch
Banner Zeigefinger quer

Banner Zeigefinger 1 hoch     Banner Zeigefinger 2 hoch
Banner Zeigefinger 1 und 2  hoch


Flyer


Flyer "Dich haben wir gesucht" (=Steuerfachangestellter - SuperMasterSteuerzeug)


Flyer "Fokussiert auf die Zukunft!" (Verbundstudium Steuerfachangestellter)

Weitere Flyer stehen hier zur Verfügung:


Plakat/Aushang (DIN A4)

Zum Öffnen auf das Bild klicken, zum Speichern mit der rechten Maustaste klicken.


Plakat Banane


Plakat Faust


Plakat Zeigefinger


 

PowerPoint-Präsentation

   

Präsentation zur Ausbildung des Steuerfachangestellten für den Einsatz in Schulen, auf Ausbildungsmessen etc.
Sind Sie an der Datei interessiert, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere Ausbildungsabteilung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Trailer

Den neuesten Trailer zur Kampagne (0:44 Min, Stand Herbst 2020) finden Sie auf YouTube. Darin geben aktuelle und ehemalige Steuerfachangestellte Einblicke in Ihren Arbeitsalltag und ihre Hobbies.

Scr Video2020

Dieser 30-sekündige Trailer weist auf die Website www.supermastersteuerzeug.de hin:

Hier geht es zum Download als ZIP-Datei.

Kontakt

WIR BILDEN AUS!

Das Logo für ausbildende Steuerberater

Im Rahmen der Zukunftsinitiative „Steuerberatung 2020“ stellte die BStBK den demografischen Wandel als eine der zentralen Herausforderungen für den Berufsstand dar. Um den Berufsträgern die Möglichkeit zu geben, sich noch stärker als attraktive Arbeitgeber in der Öffentlichkeit zu präsentieren, beschloss das BStBK-Präsidium die Erarbeitung und Etablierung eines bundeseinheitlichen Logos für ausbildende Steuerberatungskanzleien.
Das Logo dient als „Aushängeschild“ für Steuerberater, um auf ihr Engagement für den Berufsnachwuchs hinzuweisen. Der Claim „Wir bilden aus“ stellt dieses Engagement in den Fokus und spricht die jugendliche Zielgruppe aktiv an. Das Ausbildungslogo ist in seiner Gestaltung an die Marke „Ihr Steuerberater“ angelehnt. Durch die Parallelen harmonieren beide Grafiken und können besonders gut in Kombination verwendet werden.
Das Ausbildungslogo findet künftig verstärkten Einsatz u.a. auf Briefköpfen, in Signaturen beim Emailversand oder auf den Websites der Berufsträger. Zudem kann das Logo als Blickfang bei Stellenanzeigen für Ausbildungsplätze verwendet werden.

Downloads


Styleguide Logo Ausbildung (pdf)

Logo 1c, jpg Logo 4c, jpg Logo RGB, jpg

(zum Speichern: mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken)

Logo 1c, jpg Logo 4c, jpg Logo RGB, jpg

 

Für den Eindruck auf Briefbogen oder in Stellenanzeigen verwenden Sie bitte diese vektorisierten Daten:

Ausbildungslogos Vektor-eps (zip-Paket)

Ausbildungslogo Vektor-pdf (zip-Paket)

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum Medienupload Supervideo

IMPRESSUM

Verantwortlich für die Website zum Medienupload für das Supervideo2020 zeichnet:

Steuerberaterkammer Nürnberg
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Karolinenstr. 28
90402 Nürnberg
Tel. 0911/94 626-0
Fax 0911/94 626-30
info [at] stbk-nuernberg.de

Vertretungsberechtigter:
Präsident
Dipl.-Kfm. Dr. Dieter Mehnert
Steuerberater WP FB f.IntSteuerR

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bayerisches Staatsministerium der Finanzen

Verantwortlich für den Inhalt:

Steuerberaterkammer Nürnberg
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Rechtsanwalt Dr. iur. Moritz Alt
Hauptgeschäftsführer

DATENSCHUTZ

Verantwortlicher
Steuerberaterkammer Nürnberg
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Vertretungsberechtigter
Präsident
Dipl.-Kfm. Dr. Dieter Mehnert
Steuerberater WP FB f. IntSteuerR

Anschrift
Karolinenstr. 28
90402 Nürnberg

E-Mail
info[at]stbk-nuernberg.de

Telefon
+49 (0)911 / 94 626-0

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte der Steuerberaterkammer ist unter der vorstehenden Anschrift und unter DSB[at]stbk-nuernberg.de erreichbar.

Personenbezogene Daten

Gemäß Art. 4 DSGVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Erfassung von Daten

Sie können unsere Homepage grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Durch das Aufrufen unserer Website werden auf den Servern unseres technischen Diensteanbieters oder dessen Geschäftspartnern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, wie der Name Ihres Internetserviceproviders, die Website, von der aus Sie uns besuchen und Ihre IP-Adresse. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet von uns diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung statt. Sie können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei der einzelne Benutzer jedoch anonym bleibt. Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden.

Erhebung und Verwendung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder Hochladen von Dateien im Rahmen des geplanten SuperVideo2020, zur Verfügung stellen. Die Datenbank und ihre Inhalte bleiben bei uns und unserem technischen Dienstleister. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten nicht zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis (z.B. im Rahmen der Verwendung der für die Filmproduktion selbst hochgeladenen Dateien) oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen oder dies zur Aufgabenerfüllung der Steuerberaterkammer erforderlich ist.

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung oder Tätigkeit auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen, wie zum Beispiel bei laufenden Gerichtsverfahren.

Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

  1. Aufruf der Webseite
    Beim Aufruf unserer Website werden durch den Internet-Browser, den der Besucher verwendet, automatisch Daten an den Server der Website gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Bis zur automatischen Löschung werden nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeichert:
    - IP-Adresse des Endgeräts des Besuchers (pseudonymisiert),
    - Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher,
    - Name und URL der vom Besucher aufgerufenen Seite,
    - Website, von der aus der Besucher auf die StBK-Webseite gelangt (sog. Referrer-URL),
    - Browser und Betriebssystem des Endgeräts des Besuchers

    Die Verarbeitung dieser Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f DSGVO gerechtfertigt. Die Steuerberaterkammer hat ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck,
    - die Verbindung zur Website der Steuerberaterkammer zügig aufzubauen,
    - eine nutzerfreundliche Anwendung der Website zu ermöglichen,
    - die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und
    - die Administration der Website zu erleichtern und zu verbessern.
    Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Website zu gewinnen.

  2. Upload
    Beim Upload Ihrer Videoclips bzw. Fotos, die Sie im Rahmen des Aufrufs "Supervideo2020" (Supermastersteuerzeug) auf unseren Server hochladen, werden diese von Ihnen erfassten Daten durch uns verarbeitet:
    - Nachname
    - Vorname
    - E-Mail-Adresse
    - Videodatei oder Bilddatei
    Diese Daten werden von uns benötigt, um die eingesandten Medien den Personen zuordnen zu können, die uns hierfür auch eine Einverständniserklärung übermittelt haben. Alle Teilnehmer der Aktion werden über die hier hinterlegte E-Mail im weiteren Verlauf informiert, wenn das finale Video veröffentlicht wird.



Informationen für Betroffenenrechte

Cookies

Auf dieser Website kommen keine Cookies zum Einsatz.

Analyse-Dienst für Websites

Diese Website dient allein dem Zweck des Datenuploads und wird daher nicht technisch analysiert.

 

Betroffenenrechte

Soweit Ihre personenbezogenen Daten anlässlich des Besuchs unserer Websites verarbeitet werden, stehen Ihnen als „betroffene Person“ im Sinne der DSGVO folgende Rechte zu:

  1. Recht auf Auskunft
    Sie können gemäß Art. 15 DSGVO von uns Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogene Daten verlangen.  
    Bitte beachten Sie, dass Ihr Recht auf Auskunft unter bestimmten Umständen ausgeschlossen sein kann. Ein solcher Ausschluss kann sich beispielsweise aus Art. 10 BayDSG ergeben. Kein Auskunftsrecht besteht insbesondere auch, wenn die Erteilung der begehrten Informationen gegen die Verschwiegenheitspflicht gem. § 83 StBerG verstoßen würde oder die Informationen aus sonstigen Gründen, insbesondere wegen eines überwiegenden berechtigten Interesses eines Dritten, geheim gehalten werden müssen. Hiervon abweichend kann eine Pflicht zur Erteilung der Auskunft bestehen, wenn insbesondere unter Berücksichtigung drohender Schäden Ihre Interessen gegenüber dem Geheimhaltungsinteresse überwiegen.
  2. Recht auf Berichtigung
    Sofern Sie feststellen, dass uns unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen vorliegen, können Sie von uns gemäß Art. 16 DSGVO die unverzügliche Berichtigung dieser unrichtigen Daten verlangen. Bei unvollständigen Sie betreffenden personenbezogenen Daten können sie die Vervollständigung verlangen.
  3. Recht auf Löschung
    Sie können gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung, des Rechts auf Information oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, sowie zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
  4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    Sie haben gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie jedoch keine Löschung wünschen und wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
  5. Recht auf Datenübertragbarkeit
    Sie haben gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, die Sie uns bereitgestellt haben. Die Verarbeitung muss auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag mit Ihnen beruhen und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgen. Sie können von uns verlangen, diese personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Soweit technisch machbar, können Sie von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.
  6. Recht auf Widerspruch
    Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt als Grundlage gestützt wird (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e DSGVO), haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.  Nach Ausübung des Widerspruchsrechts verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Für die Ausübung des Widerspruchsrechts ist eine E-Mail an info[at]stbk-nuernberg.de ausreichend.
  7. Recht auf Widerruf einer Einwilligung
    Basiert die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer erteilten Einwilligung, haben Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung kann formlos mitgeteilt werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die aufgrund der Einwilligung bis zum Eingang des Widerrufs erfolgt ist, nicht berührt. Nach Eingang des Widerrufs wird die Datenverarbeitung, die ausschließlich auf Ihrer Einwilligung beruhte, eingestellt.
  8. Recht auf Beschwerde
    Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, können Sie gemäß Art. 77 DSGVO Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einlegen. Aufsichtsbehörde für den Datenschutz ist für die Steuerberaterkammer Nürnberg der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz.

Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 01. März 2020. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an eine geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.

Haftungshinweis

Die Steuerberaterkammer Nürnberg versichert, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die Steuerberaterkammer Nürnberg hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Die Steuerberaterkammer Nürnberg distanziert sich daher ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seiten, sofern diese nach der Linksetzung verändert wurden.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der über die Verlinkung angebotenen Informationen entstehen, haftet alleine der Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde, nicht jedoch die Steuerberaterkammer Nürnberg, die durch die Linksetzung lediglich auf die Veröffentlichung hinweist.